Bela Beliz von Charlotta´s Wiek

 

 

 

 

genannt  "Bela"

 

 

Hündin

 

geb.: 05.12.2012

 

 

HD A1    ED 0    gPRA++

 

schwarz-blauschimmel

 

 

Augen frei (letzte Untersuchung 21.05.2015)

 

 

Zur Zucht uneingeschränkt einsetzbar

 

 

Bela ist eine Hündin, wie sie sich viele Hundebesitzer wünschen würden. Ausgeglichen, neugierig, freundlich und liebenswert. Sie wäre sicherlich ein guter Therapie-Hund, geduldig und gutmütig. Dies zeigt Bela, wenn ich sie mit zur Arbeit nehme... dann hat keiner schlechte Laune. Ihre Spielkameraden sucht sie sich hingegen gut aus, denn nicht alle Hunde haben das Glück, mit ihr spielen zu dürfen. 

 

 

In der Hundeschule wird Bela gefordert und gefördert durch Suchspiele, Gehorsamkeit und Agility. Kopfarbeit ist für sie ganz wichtig. Schapendoezen sind schlaue Hunde und wollen beschäftigt werden. Wasser ist jedoch nicht ihr Element, um jede Pfütze wird ein großer Bogen gemacht... trotzdem kommt sie gerne mit zum Kanufahren und Stand-up-Paddeln.

 

 

 

Auf der anderen Seite ruht Bela in sich selbst, bei der täglichen Meditation mit Britta oder bei einem Päuschen in der Hängematte.....

 

 

Felltechnisch ist Bela für einen Schapendoes sehr leicht zu pflegen! Ihr Fell ist nicht zu lang und auch die Unterwolle hält sich im Rahmen. Besonders erfreulich ist, dass wir bislang noch nie an ihrem P0ny herumschnippeln mussten... Er fällt natürlich fransig, lässt trotzdem die Sicht für Bela frei und wir können ihr jederzeit in ihre hübschen Augen blicken.

 

 

 

Bälle und Frisbees müssen immer mit dabei sein.